Hornhautverkrümmung: „Du hast wohl einen Knick in der Linse!“

Lensbest-LensbestShop-LensbestBlog:https://res.cloudinary.com/fourcare/image/fetch/q_90/f_auto/fl_force_strip/https://www.lensbest.de/blog/LensbestBlog/20161030-hornhautverkrümmung-selbst-test/Teaser_3.jpg

Ob es wirklich so ist, kannst Du hier ganz leicht herausfinden

Was ist schon perfekt auf dieser Welt? Unsere Hornhaut ganz sicher nicht. Nur ca. 30% aller Brillenträger können eine perfekt gerundete Hornhaut vorweisen, wie man sie von Modellzeichnungen des Augapfels kennt. Die anderen 70% haben – salopp gesagt – einen mehr oder weniger starken Knick in der Linse. Die Fachbezeichnung für diese Verformung der Hornhaut lautet Astigmatismus. Sie ist keinesfalls eine Krankheit, sondern nur eine Variation im Aufbau des Auges. Ist der Knick nur leicht ausgeprägt, merken die meisten Menschen gar nichts davon. Wenn aber die Abweichung stärker ausgeprägt ist, führt das dazu, dass die waagerecht einfallenden Lichtbündel anders gebrochen werden, als die senkrecht einfallenden. Dadurch können sie sich nicht in einem Brennpunkt vereinigen, sondern es entstehen zwei stabförmge Brennlinien. Das Ergebnis ist ein in der Ferne oder Nähe verschwommenes, unscharfes Sehen.

Lensbest-LensbestShop-LensbestBlog:https://res.cloudinary.com/fourcare/image/fetch/q_90/f_auto/fl_force_strip/https://www.lensbest.de/blog/LensbestBlog/20161030-hornhautverkrümmung-selbst-test/Unschaerfe.jpg

Unscharfes Sehen durch die verschiedenen Arten der Hornhautverkrümmung

Und was kann man dagegen machen?

Wer das Gefühl hat, unscharf oder verschwommen zu sehen, sollte einen Augenoptiker oder Augenarzt aufsuchen. Der findet schnell heraus, ob die Ursache dafür ein Astigmatismus ist. Eine Hornhautverkrümmung kann mit dem passenden torischen Brillenglas oder mit torischen Kontaktlinsen sehr gut ausgeglichen werden. Zu erkennen ist sie auf dem Brillen- oder Linsenpass an den Bezeichnungen cyl (für „Zylinder“) und A/ACH (für „Achse“). Sie geben die Stärke (cyl) und die Lage (Achse) der Verkrümmung auf der Linse an.

 Lensbest-LensbestShop-LensbestBlog:https://res.cloudinary.com/fourcare/image/fetch/q_90/f_auto/fl_force_strip/https://www.lensbest.de/blog/LensbestBlog/20161030-hornhautverkrümmung-selbst-test/18971_3.jpg
Lenscare, Opti-System toric

Ich möchte aber jetzt gleich wissen, ob ich eine Hornhautverkrümmung habe!

Kein Problem, es gibt einen schnellen Selbsttest, mit dem du herausfinden kannst, ob bei dir eine Hornhautverkrümmung vorliegt.

Kleiner Tipp: in unserem Beratungsbereich findest du jede Menge Informationen rund um Brille und Kontaktlinsen, sowie interaktive Tools und interessante Video-Tutorials.

Viel Spaß beim Stöbern!

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken
1,0 2,0 3,0 4,0 5,0

Kommentare zu „Hornhautverkrümmung: „Du hast wohl einen Knick in der Linse!““

Kategorien

Letzte Einträge

Archiv

Up-to-date