Kontaktlinsen-Tipps beim Grillen

Kontaktlinsen-Tipps beim Grillen

4 Tricks für den vollen Durchblick

Sonnige Tage und warme Temperaturen bedeuten für viele eines: Ab an den Grill! Damit ihr eine unbeschwerte Grill-Session genießen könnt und nicht nach ein paar Stunden mit dem Tragekomfort eurer Kontaktlinsen zu kämpfen habt, solltet ihr allerdings auf ein paar Dinge achten. Wir sprechen von Rauch, Hitze und Gewürzen, die gerade bei Kontaktlinsentragenden schnell zu trockenen und gereizten Augen führen können. Mit unseren Tipps allerdings leicht zu vermeiden und gar kein Problem.

Tipp 1: Vor Rauch schützen

Beim Grillen kommt es nicht nur zur Rauchentwicklung, sondern es können auch schnell mal die Funken fliegen oder das Fett spritzen. Dagegen solltet ihr eure Augen schützen. Hierfür empfehlen wir euch eine große Sonnenbrille, die eure Augen zusätzlich vor den gefährlichen UV-Strahlen der Sonne abschirmt. Das ist nicht nur eine sichere Sache, sondern sieht mit den modischen Sonnenbrillen von Lennox Eyewear auch noch besonders stylisch aus.

SONNENBRILLEN ENTDECKEN

Sonnenbrille beim Grillen

Tipp 2: Nachbenetzen nicht vergessen

Ihr habt den blöden Platz mitten im Rauch erwischt? Kein Problem, denn die Lenscare Drops helfen euch da durch. Gebt einfach ein paar Tropfen ins Auge, wenn ihr mit Trockenheitsgefühlen zu kämpfen habt. Dann blinzelt ihr ein bis zwei Mal, damit sich die Nachbenetzungstropfen im Auge verteilen können. Schon fühlen sich eure Augen wieder frisch an und der Tragekomfort eurer Kontaktlinsen ist wiederhergestellt.

ZU DEN AUGENTROPFEN

Lenscare Drops

Tipp 3: Vorsicht mit Gewürzen

Was ist schöner, als einen Grillspieß eurer Wahl mit den Händen zu essen? Aber Vorsicht, dabei kann es ganz schnell passieren, dass Reste der Grillmarinade auf euren Fingern kleben bleiben und ihr euch in einem unbedachten Moment die Augen reibt. Schon ist es geschehen, eure Augen brennen wie Feuer. Das ist für Kontaktlinsentragende besonders unangenehm. Daher solltet ihr am besten mit Besteck essen und nach dem Essen unbedingt die Hände waschen.

Dieselbe Gefahr lauert übrigens auch bei den Vorbereitungen, wenn ihr den Salat schneidet oder das Fleisch sowie den Grillkäse würzt. Am besten nutzt ich hierfür Latexhandschuhe, da Rückstände zum Beispiel von Chilis gar nicht so leicht von den Händen abzuwaschen sind.

Vorbereitungen mit Handschuhen

Tipps 4: Zwiebelschneiden ohne Tränen

Habt ihr euch schon einmal gefragt, warum ihr beim Zwiebelschneiden immer weinen müsst? Durch das Anschneiden der Zwiebel wird ein Enzym freigesetzt, das in einer chemischen Kettenreaktion schließlich ein Gas produziert. Dieses reizt normalerweise die Augen – durch Kontaktlinsen dringt es aber nicht hindurch. Daher solltet ihr beim Zwiebelschneiden auf jeden Fall zu Kontaktlinsen greifen.

ZUR GROßEN KONTAKTLINSEN-AUSWAHL

SH-System Monatslinsen

Welchen unserer Grill-Tipps plant ihr zukünftig umzusetzen? Verratet es uns in den Kommentaren.

1,0 2,0 3,0 4,0 5,0

Kommentare zu „Kontaktlinsen-Tipps beim Grillen“

Letzte Einträge

Up-to-date