IC_Lensbest-Warenkorb_gefuellt Lensbest Logo Claim
Bitte warten...

Müde Augen

Müde Augen

Verabschieden Sie sich von müden Augen!

Viele Menschen reagieren auf beruflichen und emotionalen Stress mit Schlafstörungen, Konzentrationsschwierigkeiten und vor allem schlechter Laune. Das Resultat all dieser Dinge? – Kleine und müde aussehende Augen. Lensbest kann Ihnen zwar nicht weniger Stress oder mehr Schlaf schaffen, aber Ihnen Hilfestellung bei müden Augen leisten. Bei Lensbest gibt es zahlreiche Helfer im Sortiment, die einen müden Blick in echte strahlende Augen verwandeln können. Hier erfahren Sie 5 Tipps wie Sie Ihren müden Augen Lebewohl sagen können.

Tipp 1: Warme und kalte Kamillen-Kompressen

Die blink lid-clean Kompressen sind sterile Reinigungstücher mit beruhigender, feuchtigkeitsspendender Kamille. Die Tücher sind frei von Konservierungsstoffen und sind dazu gedacht, die Augenlider sanft von Augensekret oder sonstigen Rückständen zu reinigen. Das tolle daran: man kann sie auch als kalte oder warme Kompressen verwenden. Für einen wachen, strahlenden Blick und eine gepflegte Augenpartie!

Blink ID Clean

Tipp 2: Lenscare Gel-Augenmaske

Gegen geschwollene Augen und Verspannungen hilft die Lenscare Gel-Augenmaske. Sie können sie vor der Benutzung im Kühlschrank aufbewahren oder in warmem Wasser erwärmen – je nachdem, ob Sie gerade eine Abkühlung haben möchten, oder Ihre Augen mit wohltuender Wärme verwöhnen wollen. Die Maske passt sich dank ihres flexiblen Materials Ihrer Kopfform an und schmiegt sich sanft an Ihre Augen.

Lenscare Augenmaske

Tipp 3: Nachbenetzer mit Hyaluron

Wer ständig müde ist, kennt das: die Augen sind gerötet und trocken, die Kontaktlinsen fühlen sich unangenehm an und am liebsten würde man ins Bett hüpfen und die Augen für die nächsten Stunden geschlossen lassen. Ein wunderbarer Helfer sind in diesem Fall Nachbenetzungstropfen mit nachbenetzendem Hyaluron. Sie bilden einen Schutzfilm auf dem Auge und lindern sofort Müdigkeit und Trockenheitsgefühle.

Lenscare Drops Hyaluron

Tipp 4: Bringen Sie müde Augen in Schwung

Erschöpften Augen sollten Sie kleine Pausen gönnen – und ab und zu ein Wellnessprogramm! Eine prima „Erste-Hilfe-Übung“ ist herzhaftes Gähnen. Es sorgt dafür, dass sich die gesamte Gesichtsmuskulatur entspannt und befeuchtet die Augen. Was noch hilft? Den Augen kurz Wärme und Dunkelheit gönnen. Dazu einfach die Handflächen aneinander reiben, bis sie warm sind und dann die Hände auf die Augen legen. Auch ein entspannter Blick aus dem Fenster, am besten ins Grüne, entlastet die Augenmuskulatur, da das Auge sich auf eine andere Entfernung einstellen muss.

Bringen Sie müde Augen in Schwung

Tipp 5: Wohltuende Massage für die Augen

Eine Massage tut nicht nur dem Rücken oder den Füßen gut, sondern auch die Augen freuen sich bei Stress über eine leichte wohltuende Massage. Klopfen Sie einfach mit den Fingerkuppen sanft und vor allem vorsichtig Ihre Augenpartie ab. Hier ist allerdings Vorsicht geboten. Die Augenpartie ist sehr sensibel und die Haut sehr dünn. Nehmen Sie gerne eine Creme oder eine andere Pflege zur Hand.

 Massage für die Augen



Beliebte Nachbenetzer für Ihre Augen