Sonnenbrillen und Lippenstift

Sonnenbrillen und Lippenstift

Mit Sonnenbrille und Lippenstift zum Sommerlook

Ob auf den Bildern im Sommerurlaub, zur Strandparty oder zum Eiskaffee-Trinken: Euer Sommerlook sollte zu jedem Zeitpunkt optimal sein. Da ihr im Sommer natürlich vorbildlich eure Augen mit einer Sonnenbrille schützt, liegt der Fokus beim Make-up ganz klar auf den Lippen. Aber welchen Lippenstift solltet ihr mit eurer Lieblingssonnenbrille kombinieren? Hier erfahrt ihr, wie ihr euren absolut perfekten Sommerlook kreiert.

Der Statement-Look

Wenn eure Sonnenbrille bereits ein absolutes Statement ist, warum dann nicht noch eins draufsetzen? Mit einer auffälligen Sonnenbrille und knalligem Lippenstift setzt ihr ein Fashion-Statement und zeigt allen, dass ihr keine Angst habt, einen mutigen Look auszuprobieren. Wie wäre es also mit dem Modell Afia in Lila und dazu einem Lippenstift in derselben Farbe? Damit zieht ihr diesen Sommer garantiert alle Blicke auf euch!

Statement

Der glamouröse Style

Für einen wirklich glamourösen Look sollten sowohl die Sonnenbrille als auch der Lippenstift zu eurem eleganten Style passen. Das Modell Habren ist dafür genau richtig, denn die zeitlose Form und die braune Melierung sind elegant und schick. Mit einem Lippenstift in einem Nude-Ton oder einem dezenten Rotton findet ihr genau die richtige Farbe und strahlt diesen Sommer Eleganz und Klasse aus.

Glamour

Eine dezente Ergänzung

Eine mutige Sonnenbrille kann durch einen dezenten Lippenstift perfekt abgerundet werden. Wenn ihr auch mal etwas Mutiges ausprobieren möchtet, ohne dabei direkt zu übertreiben, ist eine Kombination aus schlicht und extravagant genau richtig.

Eine knallige Brille wie Fubusa zum Beispiel lässt sich mit einem dezenten, hellrosa Lippenstift oder Lipgloss oder einem hellen Rotton perfekt ergänzen. So ist die Sonnenbrille im Fokus und der Lippenstift unterstützt euren Look. Wenn ihr lieber eine schlichte Sonnenbrille tragt, kann ein roter oder sogar bunter Lippenstift der Blickfang eures Looks sein.

Dezent

Der Retro-Stil

Was könnte einen mehr in die 1950er Jahre zurückversetzen, als eine Cateye-Sonnenbrille mit rotem Lippenstift? Die eleganten und gleichzeitig coolen Looks dieser Zeit sind auch heute noch wahnsinnig beliebt. Wenn ihr also noch einmal die schicken Styles der Vergangenheit genießen wollt, ist diese Kombination ein Volltreffer. Briana liefert genau die richtigen Retro-Vibes für eure Sonnentage und sieht mit knallroten Lippen einfach perfekt aus!

Retro

Der Farbkontrast

Wenn ihr Lust auf einen aufregenden Look habt, sind Farbkontraste für euch eine tolle Option. Diese können entweder knallig oder auch ganz dezent sein! Mit einer dunklen Sonnenbrille und einem hellen Lippenstift erzeugt ihr beispielsweise einen wunderschönen Kontrast, ohne dabei zu sehr aufzufallen. Eine helle Sonnenbrille und ein dunkler Lippenstift fallen da schon mehr ins Auge.

Natürlich könnt ihr auch bunte Farben wie Gelb und Blau oder Rot und Grün kombinieren und euch von eurer ganz wilden Seite zeigen. Wenn ihr diesen Sommer nicht ganz so bunt sein möchtet, ist das Modell Kaidi eine tolle Wahl. Diese helle Brille kann mit einem dunkelroten Lippenstift genau den richtigen Kontrast geben, der nicht zu intensiv, aber auch nicht zu langweilig wirkt.

Farbkontrast

Ton in Ton

Für einen ruhigen und stimmigen Look ist ein genau auf die Sonnenbrille abgestimmter Lippenstift die perfekte Wahl. Wenn eure Brille also rosa-braun ist, wie zum Beispiel das Modell Hele, ist ein Nude-Lippenstift mit rosa Unterton die perfekte Ergänzung. Diese Kombination ist dann in erster Linie stimmig. Je nachdem, wie farbenfroh ihr es mögt, könnt ihr natürlich auch jede andere Farbe auswählen. Auch mit Braun- oder Nudetönen rundet ihr jedes Outfit optimal ab.

Ton

Wisst ihr schon, wie ihr eure Sonnenbrillen dieses Jahr kombiniert?

1,0 2,0 3,0 4,0 5,0

Kommentare zu „Sonnenbrillen und Lippenstift“

Letzte Einträge

Up-to-date