Kontaktlinsen bei Allergien

Lensbest-LensbestShop-LensbestBlog:https://res.cloudinary.com/fourcare/image/fetch/q_90/f_auto/fl_force_strip/https://www.lensbest.de/blog/LensbestBlog/20170308-kontaktlinsen-bei-allergien/teaser-535x300-kl-bei-allergien.jpg

Tipps und Tricks für ein unbeschwertes Linsentragen

Einige Kontaktlinsenträger leiden unter einer Allergie gegen Kontaktlinsenpflegemittel oder Nachbenetzungstropfen. Diese Allergie macht sich durch tränende oder geschwollene Augen bemerkbar und gestaltet das Linsentragen alles andere als angenehm. Zählt ihr auch zu den allergiegeplagten Kontaktlinsenträgern? Dann erfahrt ihr hier, was ihr bei der Auswahl eurer Pflegemittel beachten müsst!

Wie kommt es zur Allergie?

Manche Kontaktlinsenpflegemittel enthalten bestimmte Reinigungs- und Konservierungsstoffe, die zu einer allergischen Reaktion führen können. Die Allergie gegen das Pflegemittel entwickelt sich meist erst nach längerer Zeit, wenn sich das Immunsystem gegen den Inhaltsstoff sensibilisiert hat und Antikörper bildet. Für Kontaktlinsenträger kommt der Ausbruch der Allergie dann recht plötzlich und äußert sich in Symptomen wie rote, geschwollene oder juckende Augen.

Darauf müsst ihr bei euren Pflegemitteln achten!

Es gibt spezielle Kontaktlinsenpflegemittel für Allergiker, die keine Konservierungsstoffe enthalten und besonders verträglich sind. Im Shop haben wir extra Kategorien für diese Pflegemittel angelegt, damit ihr schnell und einfach die passende Pflege für eure Linsen findet.

Lensbest-LensbestShop-LensbestBlog:https://res.cloudinary.com/fourcare/image/fetch/q_90/f_auto/fl_force_strip/https://www.lensbest.de/blog/LensbestBlog/20170308-kontaktlinsen-bei-allergien/bild3-535x230-kl-bei-allergien.jpg

Hier findet ihr Peroxid-Pflegemittel, die von Natur aus frei von Konservierungsstoffen und deshalb auch für Monatslinsenträger mit besonders empfindlichen Augen und Allergiker geeignet sind. Die stark reinigende und desinfizierende Wirkung von Peroxid-Systemen macht das Abreiben der Kontaktlinsen mit dem Pflegemittel überflüssig. Für euch bedeutet das: unkomplizierte Pflege, maximale Reinigungskraft!

Hier findet ihr Kochsalzlösungen für Allergiker, die sich zum Abspülen der Linsen sowie zur Nachbenetzung eignen.

Hier findet ihr Nachbenetzungstropfen für Allergiker, die entweder in praktischen kleinen Ampullen für unterwegs oder in einer kleinen Flasche daherkommen. Drops zur Nachbenetzung eignen sich besonders, um eure Augen zusätzlich mit Feuchtigkeit zu versorgen und den Tragekomfort zu erhöhen.

Unser Geheimtipp: Tageslinsen

Wer ganz auf Pflegemittel verzichten möchte, sollte auf Tageslinsen umsteigen. Tageslinsen sind nicht nur unkompliziert, sondern auch besonders hygienisch. Ihr müsst euch keine Gedanken mehr um die lästige Reinigung machen, sondern könnt die Linsen abends einfach wegwerfen und am nächsten Morgen durch ein neues, steriles Paar ersetzen. So könnt ihr jeden Morgen ein herrliches Frischegefühl genießen!

Lensbest-LensbestShop-LensbestBlog:https://res.cloudinary.com/fourcare/image/fetch/q_90/f_auto/fl_force_strip/https://www.lensbest.de/blog/LensbestBlog/20170308-kontaktlinsen-bei-allergien/bild2-535x300-kl-bei-allergien.jpg

Ab und zu zur Brille greifen!

Wer seinen Augen eine Pause gönnen möchte, sollte zur Brille greifen. Im Sommer bieten sich auch Sonnenbrillen mit Sehstärke an. Nicht nur weil diese besonders stylisch sind, sondern weil die Augen zusätzlich vor den schädlichen UV-Strahlen und Blendung geschützt werden.

1,0 2,0 3,0 4,0 5,0

Kommentare zu „Kontaktlinsen bei Allergien“

Paul F.

12.05.2017 13:24

Ich trage Tageslinsen und habe das Problem daher nicht! :)
Simone

15.03.2017 14:40

Ich benutze schon lange die Clearsept Lösung, weil ich super empfindlich bin, was das angeeht. Das ist die einzige Lösung die ichh bisher gut vertragen habe!

Letzte Einträge

Up-to-date