Bitte warten...

Kontaktlinsen reinigen mit All-in-One-Lösungen

Kontaktlinsen – mit Ausnahme von Tageslinsen – müssen nach jedem Tragen gründlich gereinigt und desinfiziert werden. Eine unkomplizierte Möglichkeit dafür sind All-in-One-Lösungen. Mit nur einem Produkt kann man Kontaktlinsen reinigen, desinfizieren, aufbewahren, abspülen und nachbenetzen.

Wie genau die richtige und sichere Reinigung funktioniert, wird Ihnen in diesem Film in einfach nachvollziehbaren Schritten gezeigt:

Reinigen mit All-in-One-Lösung – So geht´s:

Hier haben wir für Sie alle Schritte des Videos noch einmal schriftlich festgehalten, sodass Sie das Ganze auf Wunsch einfach nachlesen können.

1.) Legen Sie eine Auffangmatte in den Abfluss Ihres Waschbeckens oder verschließen Sie diesen sorgfältig. Waschen Sie nun gründlich die Hände, damit keine Keime auf die Linse gelangen können.

2.) Reiben Sie die Linse beidseitig in der sauberen Handfläche sternförmig ab. Drehen Sie die Linse richtig herum, um sie mit der Lösung abzuspülen. Nun kann sie in den Behälter gelegt werden. Achten Sie dabei auf links und rechts, Hinweise finden Sie direkt auf dem Behälter.

3.) Bedecken Sie die Linse vollständig mit der Lösung und verschließen Sie den Deckel. Wiederholen Sie den Vorgang mit der anderen Linse.

4.) Nun werden die Linsen 4 bis 6 Stunden oder am besten gleich über Nacht desinfiziert und können am nächsten Morgen wieder eingesetzt werden.

Fertig!

Hinweis: Verwenden Sie bitte niemals dieselbe Lösung zweimal, genauso wenig wie Sie es mit Badewasser tun würden.

Was tun bei hartnäckigen Ablagerungen?

Bei hartnäckigen Ablagerungen empfehlen wir Ihnen den Griff zu einer Proteinentfernungstablette, am besten einmal pro Woche. Praktische Anwendungshinweise finden Sie dazu ganz komfortabel auf der Verpackung.

Kontaktlinsenbehälter reinigen

Natürlich muss auch der Behälter regelmäßig gereinigt werden und dies am besten einmal pro Woche. Dazu reinigen Sie den leeren Behälter mit der frischen Lösung und lassen ihn auf einem sauberen Papier- oder Kosmetiktuch auf dem Kopf trocknen. Unabhängig von der einwöchigen Reinigung empfehlen wir Ihnen unbedingt, den Behälter mindestens einmal pro Monat gegen einen neuen auszuwechseln. Wenn Ihnen die schlichten Behälter zu langweilig werden sollten, haben wir viele niedliche Varianten zur Auswahl z.B. als süßen Frosch, womit Sie Ihr Bad aufpeppen können. Reinigen mit All-in-One-Lösungen – eine herrlich komfortable Art und Weise, Kontaktlinsen richtig zu pflegen. Dank unserer kurzen Videos und der Zusammenfassung als schriftliche Anleitung sind nun auch Sie der Reinigungsprofi!

Das könnte Sie auch interessieren