IC_Lensbest-Warenkorb_gefuellt Lensbest Logo Claim
Bitte warten...

Kontaktlinsen im Vergleich

Welche sind die besten Kontaktlinsen für mich?

Das Optik-Team von Lensbest steht Ihnen für alle Fragen rund um den richtigen Umgang mit Kontaktlinsen und Pflegemitteln gerne zur Verfügung. Vor allem die Frage nach der idealen Kontaktlinse liegt vielen unserer Kunden auf der Seele: Wähle ich harte oder weiche Kontaktlinsen? Sind Tageslinsen oder Monatslinsen praktischer? Im Interview hat uns Kontaktlinsenspezialistin Vanessa verraten, worauf es bei der Auswahl des richtigen Kontaktlinsentypen ankommt.

Sind harte oder weiche Kontaktlinsen vorzuziehen?

Vanessa: Das ist vom Kontaktlinsenträger abhängig. Generell sind harte Kontaktlinsen die gesündere Alternative des Kontaktlinsentragens. Die formstabilen Kontaktlinsen haben einen kleineren Durchmesser, sind besonders sauerstoffdurchlässig und brauchen keine Tränenflüssigkeit, um ihre Form zu behalten. Das macht Sie zu einer guten Wahl für Kontaktlinsenträger mit trockeneren Augen. Auch zur Korrektur einer stark ausgeprägten Hornhautverkrümmung werden oftmals harte Kontaktlinsen angepasst. Dennoch tragen viele Kontaktlinsenträger lieber weiche Kontaktlinsen, denn die formflexiblen Linsen weisen eine hohe Spontanverträglichkeit auf und werden oftmals schon ab dem Moment des Einsetzens nicht mehr auf dem Auge gespürt. Weiche Linsen gibt es außerdem in verschiedenen Trageintervallen, z.B. als Tageslinsen oder Monatslinsen.

Da wären wir schon bei der Frage, ob Tageslinsen oder Monatslinsen besser sind?

Vanessa: Auch das hängt vom Kontaktlinsenträger ab. Grundsätzlich können Tageslinsen einen Tag lang und Monatslinsen ab dem Zeitpunkt des Öffnens 30 Tage lang getragen werden. Welches Trageintervall für Sie besser geeignet ist, hängt von Ihren Präferenzen ab: Wollen Sie Ihre Linsen nur zu besonderen Anlässen oder zum Sport tragen oder würden Sie sich als Reinigungsmuffel bezeichnen? Dann sind Tageslinsen die besten Kontaktlinsen. Durch das kurze Trageintervall fällt die abendliche Reinigungsroutine nämlich weg – Sie haben keine Mühe und können jeden Tag auf ein neues, steriles Paar Linsen zurückgreifen. Für sporadische Kontaktlinsenträger sind Tageslinsen darüber hinaus die günstigere Alternative. Wenn Sie Ihre Linsen allerdings jeden Tag tragen wollen, dann sind Monatslinsen günstiger. Eine gründliche Reinigung und Desinfektion sind dann unabdingbar, damit Sie lange Freude an Ihren Monatslinsen haben!

Wie kann ich die richtigen Kontaktlinsen finden?

Vanessa: Welches die beste Kontaktlinse für Sie ist, hängt von mehreren Faktoren ab: Wie oft wollen Sie Ihre Linsen tragen, wie viel Mühe wollen Sie in die Pflege stecken und wie viel Geld wollen Sie für Ihre Linsen ausgeben? Da die Augengesundheit natürlich immer an erster Stelle bei der Auswahl der richtigen Kontaktlinse steht, sollten Sie unbedingt Ihre Kontaktlinsen durch den Optiker oder Augenarzt anpassen lassen. Ganz frei nach dem Motto: Augen auf bei der Auswahl der für Sie besten Kontaktlinsen.

Wo bekomme ich meine Kontaktlinsen besonders günstig?

Vanessa: Es lohnt sich definitiv bei Kontaktlinsen einen Preisvergleich durchzuführen. Zwar ist die Anpassung vor Ort sehr wichtig, wenn Sie Ihre Kontaktlinsen aber erfolgreich getestet haben, können Sie diese einfach und günstig bei Lensbest nachbestellen. Unser Vorteil ist, dass wir keine teure Ladenmiete in der Innenstadt zahlen müssen und uns unsere hohe Bestellfrequenz günstigere Einkaufskonditionen ermöglicht. Diesen Preisvorteil geben wir gerne an unsere Kunden weiter.

Beliebte Kontaktlinsen