Bitte warten...

Die Pupillendistanz messen

Die Pupillendistanz messen

So ermitteln Sie Ihren PD -Wert

Die Pupillendistanz ist der Abstand zwischen den Pupillenmitten und beschreibt somit den Augenabstand. Dieser Abstand wird in mm gemessen und steht meist am Ende des Brillenpasses. Durch den richtigen PD-Wert wird sichergestellt, dass sich die optische Mitte des Brillenglases genau vor Ihren Pupillen befindet. Hier erfahren Sie, wo Sie Ihre Pupillendistanz finden oder ganz einfach selber ermitteln können.

Was ist die Pupillendistanz?

Die Pupillendistanz gibt den Abstand des rechten und linken Auges vom Nasenrücken aus an. Sie wird in Millimetern gemessen und für jedes Auge einzeln angegeben, denn fast kein Gesicht ist völlig symmetrisch. Die Pupillendistanz ist sehr wichtig, denn mit ihrer Hilfe wird bei der Fertigung Ihrer Brille der optische Mittelpunkt des Brillenglases ausgerichtet, also die Stelle im Brillenglas, durch die Sie am häufigsten durchschauen. In diesem optischen Mittelpunkt sind die Abbildungseigenschaften des Brillenglases perfekt, sodass Sie ein gestochen scharfes Bild erhalten. Ist die Pupillendistanz falsch, kann keine perfekte Abbildungsqualität gewährleistet werden und es kann zu Kopfschmerzen und Übelkeit kommen.

Die Pupillendistanz messen – wie geht das?

Wenn der Optiker Ihre Brillen-Werte ermittelt, gehört die Pupillendistanz selbstverständlich dazu. Um den PD-Wert zu ermitteln, hat der Spezialist verschiedene Möglichkeiten. Manche Optiker nutzen ein spezielles Lineal, andere einen digitalen Pupillometer oder eine moderne Video-Zentrierstation, wenn sie die Pupillendistanz messen. Es ist auch möglich, die Werte von einer Skala an der Messbrille abzulesen. Im besten Fall wird der PD-Wert dann in Ihrem Brillenpass eingetragen und Sie müssen diesen bei der Online-Bestellung Ihrer neuen Brille nur ablesen und in das Feld im Bestellformular eintragen.

Brillenpass mit Pupillendistanz

Die Pupillendistanz in Zahlen

Die Pupillendistanz liegt meisten um die 30 Millimeter je Auge. Man kann die Pupillendistanz als Einzelwerte erfassen, also z.B. 30mm auf dem linken Auge und 32mm auf dem rechten Auge oder auch als Gesamtwert, also in diesem Fall 62mm Abstand zwischen beiden Pupillen. Wenn Sie auf Ihren Brillenpass eine Angabe wie „PD: 30/32“ ohne eine Zuordnung zu den beiden Augen finden, dann ist der erste Werte meist die Pupillendistanz des rechten Auges und der zweite Wert die Pupillendistanz des linken Auges.

Wussten Sie übrigens, dass wir in Ihrem Kundenkonto einen Brillenpass mitsamt Ihrer Pupillendistanz für Sie hinterlegen? Denn bestellen Sie als registrierter Kunde bei uns eine Brille, übertragen wir automatisch alle Ihre Brillen-Werte in einen Brillenpass, den Sie online einsehen oder bei Bedarf auch ausdrucken können.

Die Pupillendistanz fehlt – was tun?

Manchmal aber fehlt die Pupillendistanz auf dem Brillenpass, weil vergessen wurde, den PD-Wert einzutragen. Dann können Sie Ihre Pupillendistanz selber messen. Wer gerne die neueste Technik nutzt, der kann im Internet nach einer Pupillendistanz App suchen, die bei diversen Anbietern im Programm ist. Ganz einfach können Sie Ihre Pupillendistanz auch mit dem Lensbest Lineal messen, das Sie hier als PDF runterladen und ausdrucken können.

ZUR PD-SCHABLONE

Die Pupillendistanz mit der Schablone messen

Laden Sie sich einfach die Papierschablone aus unserem Shop herunter, drucken Sie diese maßstabsgetreu aus (nach dem Druck mit einem Lineal kontrollieren) und schneiden Sie diese aus. Dann verpflichten Sie eine Freundin oder einen Freund, Ihnen behilflich zu sein. Zu zweit geht es definitiv besser und das Messergebnis wird genauer. Nach wenigen Minuten werden Sie Ihren PD-Wert ermittelt haben.

Pupillendistanz zusammengefasst

  • Die Pupillendistanz beschreibt den Abstand zwischen beiden Pupillen, also den Augenabstand.
  • Die Pupillendistanz kann als Summe oder für beide Augen einzeln angegeben werden.
  • Da das Gesicht meistens nicht symmetrisch ist, weicht eine Pupillendistanz oft von der anderen ab.
  • Die Pupillendistanz können Sie Ihrem Brillenpass entnehmen oder mit Hilfe einer Schablone auch selber ermitteln.

Lieblingsbrille finden